Flammende Sterne

Seit 15 Jahren wird in Ostfildern der Feuerwerk-Wettbewerb „Flammende Sterne“ ausgetragen. Dieses Jahr waren wir an einem der drei Tage dabei.

Bereits vor dem Feuerwerk ist das Festivalgelände geöffnet. Neben Essen und Trinken gibt es diverse Verkaufsstände, ein Riesenrad und beleuchtete Installationen.

Auch Ballonfahrten werden angeboten. Mit Einsetzen der Dunkelheit beleuchten die Gasflammen die Ballons.

Unmittelbar vor dem Feuerwerk gab es eine Lasershow, die den künstlichen Nebel in die verschiedensten Farben tauchte.

Höhepunkt war natürlich das Feuerwerk, welches wir von einem kleinen Hügel beobachteten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.